Lightpainting Tipps: Reflexionen und Spiegelungen

Termine Fotokurse (mit pers. Anwesenheit)

Lust auf einen Kurs mit Training und Feedback? Folgende Termine sind geplant:

Fotokurs:
Lightpainting Fotokurs
weitere Informationen
Samstag
24.09.2022
in 38 Tagen

Übersicht über alle Fotokurse anzeigen

Ein besonderer Aspekt bei Lightpainting sind die Reflexionen und Spiegelungen an den entsprechenden Oberflächen. Dabei sind Spiegelungen auf Oberflächen wie Wasser und Glas natürlich ein Pluspunkt, wie auch Reflexionen auf anderen Materialen. 

Durch diese Spiegelungen und Reflexionen beim Lightpainting ist man sehr schnell aus dem Vorwurf raus, dass man hier mit Photoshop etwas gemacht haben soll. Denn solche Lichtspiele sind nur mit sehr hohen Aufwand einigermaßen realistisch in Photoshop vielleicht machbar. Aber warum sollte man viele Stunden in Photoshop verschwenden, wenn man seine Fotos einfach direkt machen kann.

Im folgenden Lightpainting Beispiel mit dem Titel „Lightpainting Sprayerin“ sieht man schön die orangen Lichtflecken auf dem Boden und der Brückendecke.

Lightpainting Tipps: Reflexionen auf Stein unter Brücken – Bildtitel „Lightpainting Sprayerin“
Lightpainting Tipps: Reflexionen auf Stein unter Brücken – Bildtitel „Lightpainting Sprayerin“

Kommen jetzt noch verschiedene Farben im Lightpainting vor, finden sich diese Farben auch in den Reflexionen wieder. Im folgenden Beispiel ist das Farbenspiel auf dem Boden und der Decke einfach klasse. Daher ist es wichtig, sich die richtige Location für das Lightpainting zu suchen!

bunte Lichtreflexionen am Boden und Decke – Bildtitel „Die Liebe zu meiner Gang“
bunte Lichtreflexionen am Boden und Decke – Bildtitel „Die Liebe zu meiner Gang“

Noch deutlicher sind die Lichtspuren in Spiegelungen im Wasser zu sehen. Hier muss man sich Gedanken über den verfügbaren Raum machen. Im folgenden Beispiel war durch die Location nur Raum nach oben für das Lightpainting möglich, was zu einem Hochkant-Panorama führt. Bildtitel „Den Lightpainting-Geist aus der Flasche lassen“. Spiegelung im Wasser. Bildtitel: Den Lightpainting-Geist aus der Flasche lassen

Tipp für Spiegelungen im Wasser bei Lightpainting

Tipp für Spiegelungen im Wasser bei Lightpainting: Das Lightpainting sollte so nah wie möglich am Wasser stattfinden. Viele Taschenlampen erlauben auch, dass diese ins Wasser eingetaucht werden können und somit die Spiegelung und das Wasser verschmelzen.